Kategorie-Archiv für

Create your future 2.0

Logo_CyF
Create your future geht in die zweite Runde. Nach Ende der Projektförderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geht das Projekt nahtlos weiter. Zielgruppe sind nach wie vor junge Erwachsene aus Freiburg, Jugendliche mit Migrationshintergrund aus Weingarten und neuerdings auch geflüchtete Jugendliche aus dem Stadtteil. Für euch bleibt alles gleich:

  • ihr werdet kontinuierlich von der Mobilen Jugendarbeit Weingarten-Ost begleitet,
  • ihr werdet bei der Organisation (von Materialien, Räumlichkeiten, Ausflügen oder Projekten) unterstützt,
  • jegliche Kosten, die im Zuge des Projekts entstehen, werden übernommen
  • es gibt Qualifizierungen, MentorInnen-Treffen und ein Teilnahmezertifikat

Wir freuen uns über zahlreiche neue Tandems und Gruppen!

Abschlussveranstaltung

Das Projektende, über das ihr im letzten Beitrag gelesen habt, wurde gebührend gefeiert. 2 Jahre Create your future bedeuten zahlreiche Tandems und Gruppen, spannende Projekte und unendliche Kreativität. Um das wertzuschätzen, wollten wir etwas ganz besonderes unternehmen und machten bei einem Krimi-Geocaching mit. Dabei galt es einen Mord in der Freiburger Innenstadt aufzuklären! Drei Gruppen von Create your future-Teilnehmern traten gegeneinander an, um schnellstmöglich den Mörder zu schnappen und herauszufinden welcher Täter mit welcher Tatwaffe an welchem Tatort gemordet hat. Erwischen durften sich die Gruppen dabei nicht, denn wer ein Mitglied der Gegenergruppe sah und laut „Harry spann den Wagen vor“ rief, erhielt von der Gegnergruppe wichtige Punkte.

P1060494

P1060498

Das anschließende Essen im Restaurant – Spaghetteria Pizzeria Bella Italia haben wir uns da nur verdient.

P1060504

Ende der Projektförderung

Nun ist es so weit: die Förderung des Bundesamt für Migration und Integration ist vorbei. Wir blicken zurück auf 2 Jahre Create your future. Doch keine Sorge, das Projekt wird weiter gehen! Mentees werden in Zukunft Jugendliche aus Weingarten und geflüchtete Jugendliche sein. MentorIn kann jede/r junge/r Erwachsene/r aus Freiburg werden. Also bleibt gespannt!

Tandems in Aktion

In diesem Film könnt ihr den Create your future Tandems über die Schulter schauen und erfahrt womit sie sich beschäftigen und was sie schon auf die Beine gestellt haben.

erste Tandems beendet

Wir danken allen Mentoren, die sich teilweise schon über ein Jahr lang mit ihren Mentees getroffen haben und ihre Tandems– meist aus Zeitgründen – beendet haben. Natürlich könnt ihr euch auch länger als ein Jahr mit euren Mentees treffen, die meisten bleiben nach ihrer Tandemzeit ohnehin in Kontakt. Es ist wirklich sehr spannend, mit welchen unterschiedlichen Themen sich die einzelnen Tandems beschäftigen. Wir freuen uns, dass es euch gelungen ist, eine Beziehung zueinander aufzubauen und so tolle Projekte zu verwirklichen.

  • Jay-Jay hat mit ihrer Hip-Hop-Tanzgruppe Choreografien erarbeitet, die sie bei verschiedenen Gelegenheiten aufgeführt haben
  • Miriam und Diana haben während ihrer Tandemzeit Arabisch gelernt und kleine Ausflüge gemacht
  • Kai hat mit seinen beiden Mentees Ali und Hamada Rap-Songs aufgenommen und auf eine Soundcloud geladen
  • P1050835
  • Rizwan und Ardit haben sich mit Technik beschäftigt und einen Roboter gebaut
  • Ewa und Annika wollten gemeinsam basteln und haben Puppen für einen Stop-Motion-Film hergestelltIMG_8577
  • Nino und Alina haben für ihre Fotos verschiedene Orte in Weingarten und der Stadt gesucht um sie in Szene zu setzen
  • Alike und Yusra haben zusammen auf der Gitarre geklimpert
  • Beyza hat Amelie und Larissa beigebracht, wie man sich beim Kickboxen beweisen kann
  • Joanna, Yasmina und Yusra haben gemeinsam gesungen
  • Jeannine und Jenny haben tolle Sachen gebastelt und DIYs hergestellt.IMGP1264

Neue MentorInnen

Auch dieses Jahr zu Studienbeginn waren wir wieder unterwegs, um neue MentorInnen für „Create your future“ zu gewinnen.

20151009_105516

 

Wir haben das Projekt bei den Welcome-Days der Uni Freiburg den neuen ausländischen Studierenden vorgestellt. Danach haben wir uns mit vielen Interessierten ausführlich unterhalten und Fragen beantwortet. Da viele erst seit kurzem in Freiburg sind und Lust haben, die Stadt und das Leben hier besser kennen zu lernen und sich zu engagieren, waren unter den Studierenden sicher einige potentielle MentorInnen.

 

20151016_153218

Außerdem waren wir mit einem Stand bem Erstsemestertag der Uni im SC-Stadion vertreten. Nach der Begrüßung durch den Rektor strömten die Erstsemester auf den Markt der Möglichkeiten um sich über die vielfältigen Angebote zu informieren. Glücklicherweise hatten wir zusätzliche Unterstützung von einer Mentorin und konnten so zu dritt viele Studierende ansprechen und über das Projekt informieren.

20151016_153106

 

 

 

Wir freuen uns schon darauf, mit den neuen MentorInnen weitere Tandems zu gründen!

Ausflug

Am Samstag waren insgesamt 13 Mentoren und Mentees zusammen Gokart fahren, viele waren zum ersten Mal dort. Nachdem jeder einen passenden Helm gefunden hatte, wurden zwei Gruppen gebildet. Die Mädels wollten lieber einfach Runden fahren, während die Jungs Lust auf ein Rennen hatten. Nach einer kurzen Einführung ging es zu den Karts. Die ersten Runden bei den Mädels waren noch etwas langsamer, aber nachdem man ein Gefühl für das Fahrzeug bekommen hat, wurde Gas gegeben und überholt. Die Jungs starteten mit einem Qualifying, um die Startplätze fürs Rennen zu ermitteln. Danach ging direkt das Rennen los, unterbrochen wurde nur bei ‚Auffahrunfällen‘ und wenn jemand gegen den Rand gefahren ist, was durchaus vorkam.

Alle hatten wahnsinnig viel Spaß beim Fahren und beim anschließenden Essen wurde ausführlich darüber diskutiert.

P1060006 P1060001

Abstimmung über Fördermittel

Ab sofort kann man für unser Projekt beim Förderwettbewerb der PSD-Bank stimmen. Ihr wisst bald ist der Förderzeitraum des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vorbei, das Projekt wird trotzdem weitergeführt. Jetzt suchen wir nach neuen Fördermitteln. Hier ist der Link für die Abstimmung:

http://www.psd-gemeinsam-engagiert.de/profile/mobile-jugendarbeit-weingarten-ost/

Bis zum 13. Oktober könnt ihr dafür täglich abstimmen. Bitte leitet den Link auch an eure Freunde weiter.

Vielen Dank!

Ausflug – Ankündigung

Am nächsten Samstag (26.09.) findet unser gemeinsamer Ausflug statt.

Treffpunkt ist um 14:50 auf der Stadtbahnbrücke beim Hauptbahnhof. Gegen 19/20 Uhr werden wir wieder zuück sein.

Wir freuen uns auf euch!

Mentorenworkshop

Obwohl es sehr heiß war, haben sich drei motivierte Mentorinnen im Büro für Migration und Integration getroffen, um ihre Erwartungen und Erfahrungen auszutauschen. Unter Anleitung unseres Referenten versuchten wir, uns über unsere eigene Rolle im Projekt klar zu werden und reflektierten bisher gemachte Erfahrungen. Auch rechtliche und organisatorische Fragen wurden besprochen, sodass jeder Anregungen für seine weitere Tandemzeit mit nach Hause nehmen konnte.